marken page background

WIR entdecken Neustadt neu - Ein Stadtmagazin, viel Staunen

Eine Reise durch Wiener Neustadt mit Blick auf die Lokale, Geschäfte und Märkte. Auf Sehenswürdigkeiten, Festivals und Sportplätze. Auf Innovation und Geschichte, Architektur und Natur. Und vor allem auf Menschen.

WIR Cover
  • Flagge klein

    Projektbeschreibung

    Eintauchen in die Region und das Leben rund um Wiener Neustadt. Das Magazin soll für eine Vielfalt an authentischen, unterhaltsamen und inspirierenden Themenwelten und Geschichten stehen, welches die Menschen dazu bewegt, ihre Stadt oder Region ganz neu zu entdecken und kennenzulernen.

  • Bitte löschen

    Auflage

    40.000

  • Flagge klein

    Leistungen

    Konzeption • Redaktion • Produktion • llustration • Grafik • Litho • Lektorat • Herstellung • Vertrieb

  • Diamand

    Awards

    GOLD Best of Content Marketing Award 2022 • WINNER German Brand Award 2022

  • Wenn Blumen, gleichgültig welcher Farben und Formen, zusammenstehen, kann niemals ein Bild der Disharmonie entstehen.
    — Vincent van Gogh

    In diesem Sinn dürfen sich die Menschen in Wiener Neustadt alle Jahre über die Harmonie des Frühlingserwachens freuen. Es blüht in der Stadt. Und damit sind nicht nur die 29.000 Tulpen gemeint. Sondern auch die Fantasien, die allerorts zu Leidenschaften wurden. Und den Stoff für wunderbare Geschichten liefern.

    „Schau, schau!“ war der Titel der letzten Herbstausgabe von WIR. Und der trifft die Idee des Magazins ziemlich gut. Auf dem Cover-Bild war die 14-jährige Ella zu sehen, die kopfüber in der Kletterwand hängend die Leserinnen und Leser anlächelte. Im Frühling war es dann der 19-jährige Eoghan, der Pitcher der Wiener Neustädter Diving Ducks, die schon österreichischer Baseball-Meister geworden sind.

    Jung und dynamisch, das ist die eine Seite des Magazins. Aber eine Stadt lebt durch ihre Vielfalt, durch die Harmonie von Tradition und Moderne, durch die sehenswerte Mischung von Urbanität und Naturerlebnis. In der kommenden Herbstausgabe wird sich dieser bunte Anspruch einmal mehr facettenreich spiegeln.

    Mit Reportagen über die Wanderrouten rund um die Stadt und den Adventzauber mit den Porträts der Standler. Die Menschen stehen immer im Mittelpunkt. Ob beim Restaurantbesuch im „Italian“, beim Shopping im Nussknackerhaus oder beim Marktspaziergang zum Blumenladen Postl. Darüber hinaus gibt es wieder die glanzvolle Bilderstrecke vom preisgekrönten Naturfotograf Bernhard Schubert, ein großes Kulturstück um die Hermann-Nitsch-Ausstellung oder die historisch spannende Aufarbeitung der Stadtplanung.

Brief

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Red Bull Media House-Newsletter an, und Sie erhalten regelmäßig Informationen, Einladungen und Angebote (zu Events und Produkten) der Red Bull Media House GmbH und mit ihr verbundener Unternehmen.